Durch die große Auswahl an verschiedenen Webhostern und Dienstleistungen ist es auf den ersten Blick nicht immer einfach, den passenden Provider für die eigenen Präsenzen im Internet zu finden. Immerhin unterscheiden sich die Dienstleister aus dem Bereich Webhosting zwar auf den ersten Blick kaum voneinander, gerade hier geht es aber um die Details. Es gibt allerdings einige Portale im Internet, die bei der Entscheidung weiterhelfen können. Ein Webhoster Test oder ein Hoster Vergleich sind nur zwei der Möglichkeiten, die zur Verfügung stehen. Worauf ist dabei zu achten?

Webhoster Test – wie gut sind sie?

Es gibt viele Portale und Blogs im Internet, die sich mit der Bewertung und dem Vergleich der verschiedenen Angebote im Web beschäftigen. Immerhin geht es meistens darum, dass man für die eigenen Projekte im Internet die beste technische Basis findet. Dabei gibt es Webseiten, die relativ klar Angebote der Webhoster selbst sind und daher keine neutrale Meinung zu den Dienstleistungen bieten. Es gibt aber auch große und unabhängige Anbieter wie WebHoster.io, bei denen der Hosting Test Aufschluss darüber gibt, wie gut die Angebote wirklich sind. Es werden verschiedene Faktoren unter die Lupe genommen und sollen am Ende dabei helfen, dass der Besucher sich für einen Dienstleister entscheiden kann, der genau zu den eigenen Ansprüchen passt.

Beim Webhosting Test ist aber nicht nur auf die reinen Leistungen bei den Angeboten zu achten. Ein guter Webhoster sollte mehr bieten als einfach nur die Verfügbarkeit von technischen Leistungen. Daher sollten auch die folgenden Punkte beachtet werden, wenn man den Webhoster Test betrachtet oder ihn selbst erledigt:

  • Verfügbarkeit: Die Verfügbarkeit von Webseiten spielt eine Rolle für SEO, prägt sich bei den Besuchern ein und hat einen Einfluss auf den Umsatz. Entsprechend bedeutend ist ein hoher Wert.
  • Service: Welche Dienstleistungen stehen neben dem eigentlichen Produkt zur Verfügung? Wie einfach kann ein Paket individuell ergänzt werden? Für die Freiheit der eigenen Projekte kann dies eine Rolle spielen.
  • Support: Schließlich ist es auch wichtig, dass man den Webhoster im Zweifel erreichen kann. Auf welche Weise steht der Support zur Verfügung, was sind die Öffnungszeiten und wie kompetent sind die Ansprechpartner? Gibt es vielleicht sogar eine Hilfe-Datenbank?

Diese Soft Facts spielen bei der Bewertung von Hostern im Internet für die Kunden eine entsprechende Rolle. Vor dem Hoster Vergleich und beim Hoster Test sollte also genau darauf geachtet werden, wie diese Faktoren zu beurteilen sind.

Genaue Informationen über die Webhoster einholen

Inzwischen gibt es natürlich nicht nur Seiten, die sich einfach nur mit dem Test der Angebote beschäftigen. Im Internet sind auch die Meinungen anderer Kunden immer präsenter – das gilt selbstverständlich auch für den Bereich Webhosting. Mit den Meinungen anderer Kunden lassen sich einige wichtige Informationen über den Hoster Test herausfinden. Diese Erfahrungsberichte helfen dabei, das eigene Bild von einem Dienst abzurunden und eventuelle Schwachpunkte auch vor einer Buchung zu erkennen. Natürlich sollte man sich nicht blind darauf verlassen: Das Problem mit gefakten Meinungen und Bewertungen im Internet wird immer deutlicher. Alles in allem geben diese Informationen aber einen weiteren Hinweis auf die Qualität und vor allem Service und Support bei den Dienstleistern aus dem Sektor Webhosting.

Der Hosting Vergleich nach dem Test

Am Ende könnte der Hoster Vergleich das entscheidende Werkzeug sein. Nach dem Hosting Test stehen nämlich in der Regel immer noch einige Anbieter zur Verfügung, die in irgendeiner Form zu den eigenen Ansprüchen passen. Um sich nun einen guten Überblick darüber zu verschaffen, wo die besten Leistungen für den fairsten Preis zu erhalten sind, sollte der Hosting Vergleich hilfreich sein. Mit wenigen Klicks lassen sich Angebote aus den Bereichen Shared Hosting, Server, VPS Host und anderen Bereichen nebeneinander stellen. Der Kunde sieht genau, wo er welche Leistungen zu welchem Preis erhält und kann sich daher ein abschließendes Bild machen.

Auch beim Hoster Vergleich sollte aber darauf geachtet werden, dass man sich nicht alleine auf den Preis verlässt. Die oben genannten Faktoren wie Service und Support sollten immer auch eine Rolle spielen. Die Kombination aus einem Hosting Test und einem guten Vergleich sollte aber dabei helfen, dass man die passenden Dienstleister für die eigenen Wünsche findet und schon bald die eigenen Präsenzen im Internet mit der Hilfe eines guten Partners aus der Branche ausbaut.